Groupies bleiben nicht zum Frühstück

Blu-ray info
Title: Groupies bleiben nicht zum Frühstück
Original Title: Groupies bleiben nicht zum Frühstück
IMDb / Disneyinfo:   
Country: Germany Germany
Region: B
Category: Live Action
Genre: Comedy, Romance
Release Date: 27-10-2011
Year: 2010
Aspect Ratio: 1.85:1, 16x9
Video: Blu-ray: 1080p & 576i
Length: 104 Minutes
Packaging: HD Keepcase
Insert: Nein
Number of Discs: 1
Chapters: ???
DTS-HD Master Audio 5.1: Hauptfilm: Deutsch
Dolby Digital 2.0: Extras: Deutsch
Subtitles: Hauptfilm: Deutsch für Hörgeschadigte
Publisher: SamFilm Produktion
Distribution: Buena Vista Home Entertainment
ISBN: Nein
UPC: 8717418322052
Catalog Number: Nein
Spine Number: Keepcase = Z4F BGY0080704
Blu-Ray: ???
Mint Marks Sample: ???
Synopsis
Eine romantische Komödie voller Witz und Charme — vom Oscar®-nominierten Regisseur Marc Rothemund ("Sophie Scholl") und mit Songs vom Hit-Produzenten von A-HA!

Durch Zufall lernt Lila (Anna Fischer) den charismatischen Chriz (Kostja Ullmann) kennen und verliebt sich Hals über Kopf in ihn. Nach einem Jahr in den USA ist sie gerade erst nach Berlin zurückgekommen und weiß nicht, dass in Deutschland inzwischen die Band "Berlin Mitte" — insbesondere Leadsänger Chriz — bei den weiblichen Fans wahre Massenhysterien auslöst. Als sie schließlich erfährt, in wen sie sich da verliebt hat, überschlagen sich die Ereignisse. Denn auch Chriz ist Lilas natürlicher Art sofort erlegen, wird aber von seinem Manager Paul (Roman Knizka) immerzu daran erinnert: Groupies bleiben nicht zum Frühstück! Nun hat auch Lila die Presse an den Fersen und muss sich noch dazu gegen die Intrigen eifersüchtiger Berlin Mitte-Fans wehren. Die beiden müssen sich entscheiden: Für Lila steht ihr geliebtes normales Leben auf dem Spiel, für Chriz seine Karriere ...

"Trotz Herzschmerz und Liebeskummer knallen Humor, Witz und Situationskomik wie Champagnerkorken." BLICKPUNKT FILM
Cast
Original Other
Anna Fischer - Lila Lorenz
Kostja Ullmann - Chriz
Inka Friedrich - Dr. Angelika Lorenz
Ben Braun - Tom
Amber Bongard - Luzy Lorenz
Josef Mattes - Gustav
Nina Gummich - Nike
Roman Knizka - Paul
Michael Keseroglu - Horst
Franziska Wulf - Isa
Frank Ziegler - Danny
Ole Fischer - Bob
Sina Tkotsch - Estefania
Simone Hanselmann - Presseagentin
Frank Streffing - Lehrer
Peter Farkas - Labelchef
Tobias Kasimirowicz - Werbe-Regisseur
Matthias Zelic - Wächter Botanischer Garten
Bernhard Geffke - Concierge
Charlott Lehmann - Teenie 1
Pauline Fuchs - Teenie 2
Gülcan Kamps - Viva-Moderatorin
Gabi Scheibert - Gewinnergirl Shirin (as Gabriele Scheibert)
Lilli Fichtner - Gewinnergirl Steffi
Fanny Landuris - Bananengirl 1
Isy Landuris - Bananengirl 2
Magali Greif - Tina
Mercedes Müller - Anne (as Nicole Mercedes Müller)
Ann-Kathrin Burmann - Katya
Il Lee - Koreanischer Geschäftsmann
Ralph Misske - Security Mann Flughafen
Ute Maria Lerner - Security Frau Flughafen
Petra-Maria Cammin
Marian Meder - Radio Fritz Mitarbeiter
Gabriele Domschke - Ticketdame (as Maggy Domschke)
Harry Jalisch - Akkordeonspieler
Ulrich Jackwitz - Rentner
Henriette Gonnermann - Rentnerin
Bernd Jaworek - Fotograf
Oumy Sakho - Supermodel
Markus Sprungalla - Reporter
Attilio Reale - Business man
Shanti Chakraborty - Zimmermädchen (uncredited)
Sara Kamolz - Fan (uncredited)
Matthias Kupfer - Fan (voice) (uncredited)
Julian F.M. Stoeckel - Modedesigner (uncredited)
Bonusmateriaal
• Audiokommentar mit Anna Fischer und Kostja Ullmann
• Zusätzliche Szenen
• Teamfilm (ausgezeichnet mit dem Teamfilm Award)
• Musikvideo: "Battlefield" von Berlin Mitte
• Berlin Mitte - "Battlefield" beim RTL II-Event "The Dome"
• Backstage bei "Groupies bleiben nicht zum Frühstück"
Chapters
???
Trailers
???
Easter Egg
???
Extra Info
???